Celler Tafel e.V.
Essen, wo es hingehört
 
 

Hier erfahren Sie zeitnah alle...

Mitteilungen


Zurück zur Übersicht

17.06.2015

Aufnahmestopp und seine Konsequenzen

Im Mai diesen Jahres sahen wir uns gezwungen, einen Aufnahmestopp für weitere Lebensmittel-Abnehmer auszusprechen. Da unsere Lebensmittel-Bestände nicht ausreichten, war diese Maßnahme für eine begrenzte Zeit notwendig. Bereits nach 14 Tagen konnten wir diese Anordnung widerrufen. Wir distanzieren uns von Vermutungen, dass sich diese Maßnahme gegen Flüchtlinge richtet. Der Aufnahmestopp weiterer Lebensmittel-Abnehmer begründete sich ausschließlich auf einer zu geringen Verfügung von Lebensmitteln. Wir sind sehr froh, dass diese Zeit vorüber ist und wir wieder alle Bedürftigen versorgen können.



Zurück zur Übersicht